Samstag, 2. Juni 2012

Das Jagdfieber hat mich gepackt...

Ja, mein Wollvorrat ist groß, es hätte nicht sein müssen. (rießig meint mein Mann, ich finde ihn kreativ anregend) Doch wann muss es denn überhaupt wirklich sein? Jedenfalls ist es so, dass Frau nie genug Wolle haben kann. Und wer was anderes sagt hat keinen Plan.

Naja, Aldi Nord hatte vor geraumer Zeit Baumwolle im Angebot. Unglaublich, 4 Knäuel à 50 Gramm für 3,50 €. Da konnte ich nicht wirklich widerstehen. Und mit meinem Projekt *the beekeepes quilt* kann ich natürlich neue Baumwolle gebrauchen. (Auch wenn ich selbstverständlich erst meinen Vorrat hätte aufbrauchen können, logo...) Aber bei dem super Schnäppchen? Nein sagen kommt doch gar nicht in die Tüte. Und wer etwas anderes denkt hat keine Ahnung.

Nun ja, mein GöGa verdrehte die Augen und murmelte wahscheinlich innerlich ein paar Verwünschungen. Er hat aber in der Situation sonst sehr lobenswert  reagiert. Und nachdem der erste ALDI keine Baumwolle hatte, sondern die Sockenwolle (bei der ich selbstverständlich auch zuschlagen musste) ist er mit mir noch zu einem anderen ALDI gefahren. Ist einfach ein ganz lieber, mein GöGa. Naja, sonst wär es auch nicht meiner. :)

Und wenn nich jetzt auch noch ein Bild hätte, könnte ich die schöne Baumwolle präsentieren. DOch hier muss ich passen. So schlimm dürfte das fehlende Bild auch nicht sein, denn stino Baumwollhäkelgarne sehen fast alle gleich aus, oder?


Kommentare:

  1. *grins*
    ich hätte doch gern ein Foto gesehen;-))
    Toll, bei solchen Jagdaktionen ist mein GöGa unbrauchbar;-))
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag, lg, colette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. colette, mein GöGa ist eigentlich bei solchen Aktionen auch "unbrauchbar". Um nicht zu sagen er leidet regelrecht an einer sich verfestigenden Wollallergie. Keine Ahnung welches Pferd ihn da geritten hat.
      Dir ebenfalls einen schönen Sonntag, Gabriele

      Löschen
  2. Hallo Gabi, meiner hat mir jetzt erst mal Regale an die Wand geschraubt, wo ich in Körben alles unterkriege. Heute morgen sagte er" überall liegen Fäden rumn" und schüttelte mit dem Kopf aber mußte dabei auch lachen. In diesem Sinne ich finde was ist denn schon vieeeel?
    Deine Simone

    AntwortenLöschen
  3. Pruuust! Kreativ anregend find' ich DER KNALLER! Wie genial ist das denn? Aber recht haste. Wolle hat Frau niemalsnie genug ;)

    Vor Lachen unter dem Tisch liegende, aber allerliebste Grüße,
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  4. Das stimmt genau,Wolle kann Frau nie genug haben und bei solchen Angeboten ist zuschlagen ein "MUSS"..:))
    Gut erzogener GöGa!!!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen