Mittwoch, 2. Januar 2013

Und hier die erste Dienstagsfrage des Jahres 2013 vom Wollschaf

[Einige (viele) von euch scheinen ja sehr fleissige Strickerinnen zu sein – fast jede Woche ist ein fertig gestelltes Teil (und kein Kleines) zu bewundern. Und die laufenden "knitmeter" fuehren bald um den Erdball.  

Wieviel Zeit verbringt ihr eigentlich taeglich / woechentlich mit Stricken? Haettet ihr gerne (noch) mehr Strickzeit. oder ist eure Strickzeit ausreichend?]


--> Mhhh, wie viel Zeit ich täglich oder wöchentlich mit Stricken verbringe?

Es kommt ganz darauf an wie stressig mein Job ist und wie viele Stunden ich in der Woche dann dafür aufbringen muss. Welche Jahreszeit gerade ist, denn ich habe einen Garten, den ich über alles liebe. Ich schätze einmal, dass ich für stricken (ich zähle einmal spinnen, nähen und häkeln mit dazu) regelmäßig ca. 15 Stunden Zeit die Woche verbringe. Aber dies ist eindeutig viel zu wenig Zeit. AUs diesem Grunde hätte ich sehr gerne mehr Hände :)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen